Liebe  Hallennutzer,

die folgende Mail von Rainer erreichte mich heute:

Na Martin, gratuliere zu dem spontan einberufenen Turnier.
Freitag abend kam ich von einer Reise wieder, da war die Halle mit einem Sponti- Turnier belegt; keine Bahn frei...
Schnell noch mal ein Turnier auf den Vereinsseiten aufgerufen,...Gratuliere: hat sich ja blitzartig rumgesprochen!! Warscheinlich waren auch  mindestens 30 People der Abonenten vor Ort ,um endlich auch mal unter Leuten,sprich einer vollen Halle `ne Kugel zu werfen.


Die Halle ist meiner Meinung nach in einem saumäßigen Zustand.Das interessiert aber anscheinend kaum jemand. Bitte entschuldige, ich schreibe die Mail Dir, weil ich im Forum irgendwie keine Seite gefunden habe....
Samstag waren übrigens neue Hallenbenutzer da und wollten ihr Geld loswerden; war aber keiner zum Kassieren da.

LG Rainer

Dazu möchte ich euch allen mal deutlich sagen: Ich habe mit einigen anderen und durch das Geld der Saisonbucher für alle Boulespieler erreicht, dass wir dieses tolle Winterquartier nochmal bekommen haben. Ich verstehe mich allerdings nicht als der Hausmeister der Halle, sondern alle die dort spielen sind aufgefordert ihren Beitrag zu leisten.

Wenn niemand in der Lage ist einen neuen Scheinwerfer zu besorgen und anzubringen, reicht offensichtlich das Provisorium. Und wenn es jemand stört, dass die Bahnen nicht unterteilt sind, kann er gerne neue Leinen besorgen und sie spannen. Sofern das mit Ausgaben verbunden ist, kurze Rücksprache mit mir.

Wenn ihr als Abonnenten und Vereinsmitglieder seht, dass Leute dort spielen ohne ihren Beitrag zu bezahlen, sprecht sie an und kassiert die 5 Euro für eine Tageskarte. Die Preise hängen in der Halle aus. Das Geld könnt ihr dann entweder auf das Konto von Andreas überweisen oder mir persönlich geben.

Ansonsten ist mir nicht ganz klar was Rainer kritisiert. Wenn Freitag genügend Leute da sind ist es doch völlig in Ordnung ein „Sponti Turnier“ zu veranstalten. Und wenn mir am Freitag Mahmut sagt er würde sich um die Organisation eines Sonntagsturniers kümmern, setze ich das natürlich gerne auf unsere Homepage. Ich würde dieses Engagement auch gerne öfter von anderen sehen.

Auf eure Antworten und auf euren Einsatz freue ich mich.

Martin 

 

Nachsatz: Ich werde diesen Rundbrief auch ins Vereinsforum setzen, dann könnt ihr dort eure Meinung kund tun oder ihr schickt mir eine Mail. 

Und so findet ihr das Boulodrome Kreuzberg

U-Bahn:

Hermannplatz, Schönleinstr. und Görlitzer Bahnhof.

 

Bus:

M29 Haltestelle Ohlauer Str.


Login


1. BCK bei facebook
Impressum
Datenschutz